TT-Termine

Keine Termine

90 Jahre TuS

 

2019-11-30 Altpapier_Danke

emb logo_sprechblase_claim_180

TT. Herren I erreichen Pokal-Viertelfinale

In einer spannenden Begegnung konnte man sich in Goldscheuer mit 4:2 durchsetzen.


SF Goldscheuer II 2:4 Herren I

Da man mit den SF Goldscheuer II einen klassentieferen Gegner zugelost bekam, musste man erneut auswärts antreten. In den ersten beiden Einzeln gelang ein Start nach Maß. Timo Lang und Joffrey Muller gewannen letztlich ungefährdert mit 3:0 bzw. 3:1. Durch die Niederlage von Thomas Ebert schmolz der Vorsprung ehe den Gastgebern im Doppel mit einem knappen 3:2 sogar der Ausgleich gelang. Und es ging spannend weiter... Joffrey Muller musste nach einer 2:0 Satzführung noch in den Entscheidungssatz, setzte sich aber dort mit 11:8 durch. Einen selsamen Spielverlauf bot die Partie von Timo Lang. Während der erste Satz mit 16:14 noch sehr umkämpft war, lag Timo im zweiten Satz mit 0:10 zurück. Dank einer furiosen Aufholjagd konnte er diesen Satz tatsächlich noch mit 12:10 gewinnen. Und so ging wenig später auch dieses Einzel in den fünften Satz, welcher aber mit 11:4 eine klare Angelegenheit zu Gunsten von Timo Lang war.

In der Woche vor dem dritten Advent steht das Virtelfinale auf dem Programm. Der Gegner wird Ende November ausgelost.